Eine Methode zur Erhöhung der Hemmschwelle bei jugendlichen Gewaltstraftätern. (Sebastian Jende)


GAT  |  Personen  |  Referenzen & Veröffentlichungen  |  Kooperationspartner & Links

 

Chronik

Das Trainingsprogramm wird in Trägerschaft des Drudel 11 e.V. durchgeführt und vom Thüringer Justizministerium gefördert.

Das Trainingsprogramm wird seit 1999 in der Praxis angewendet. Seit 2004 findet es in der Thüringer Jugendarrestanstalt und seit 2006 in der Thüringer Jugendstrafanstalt statt.

Von 1999 bis 2004 haben ca. 100 jugendliche Gewalttäter das Training in seiner ambulanten Form als sozialen Trainingskurs absolviert. Seit April 2004 wurden 33 Durchgänge mit insgesamt 198 Teilnehmern (Stand Febr. 2008) durchgeführt. Zusätzlich haben 40 Jugendliche an Bildungsprogrammen teilgenommen.


Medien

  • TLZ, Thüringer Landeszeitung, 10. 1999, "Training gegen Aggressionen"
  • OTZ, Ostthüringer Zeitung, 10. 1999, "Sensibilisierung jugendlicher Straftäter für Folgen ihrer Tat"
  • Saale Holzland Wochenblatt, 06.10. 1999
  • TLZ, Thüringer Landeszeitung, 19.12. 2000
  • OTZ, Ostthüringer Zeitung, 19.12. 2000
  • TLZ, Thüringer Landeszeitung, 20.12. 2000
  • OTZ, Ostthüringer Zeitung, 20.12. 2000
  • TLZ, Thüringer Landeszeitung, 2000, "Weg vom schiefen Weg"
  • Hallo Jena, 06.01.2001
  • SZ, Süddeutsche Zeitung, 06.04. 2001
  • Bayerischer Rundfunk, Freitagsforum, 28.09. 2001
  • MDR Radio, 2001, DVJJ-Tagung
  • ver.di PUBLIK, 01/2002
  • TLZ, Thüringer Landeszeitung, 15.01. 2002
  • OTZ, Ostthüringer Zeitung, 15.01. 2002
  • Lausitzer Rundschau, 21.01.2002
  • F.A.Z. Radio, 27.01.2002
  • TAZ, Die Tageszeitung, 23.01.2002
  • Bayerisches Fernsehen, 2002
  • Freies Wort, 21.11.2003
  • SZ, Süddeutsche Zeitung, 11.04.2005
  • TA, Thüringer Allgemeine, 14.12.2007
  • TLZ, Thüringer Landeszeitung, 15.12.2008
  • OTZ, Ostthüringer Zeitung, 10.01.2008
  • TLZ, Thüringer Landeszeitung, 06.02.2008
  • OTZ, Ostthüringer Zeitung, 08.02.2008

 Methodischer Ansatz & Ziele

 Chronik & Medien

 Qualitätskriterien & Gutachten
 

Impressum